Frei

Sonniger Morgen

Die Sonne drängelt sich an der Gardine vorbei aufs Bett. Der Kater liegt neben mir und schnurrt laut, vom Liebsten blieb ein Becher Kaffee und der Gedanke an den Abschiedskuss.

Wenn wir uns heute Abend wieder sehen, ist wieder ein Tag vorbei. Wenn dieser Tag vorüber ist, steht das Examen noch eher bevor. Heute in einer Woche werde ich schon auf dem Weg in die Schule sein. Aufgeregt, ob die Stunden, die ich geplant habe, funktionieren werden. Nervös, ob ich die Frage zum Schulrecht beantworten kann. Gespannt, wie das Prüfungsgespräch laufen wird.

Morgen in einer Woche ist es so weit. Und am Nachmittag werde ich frei sein!

Anwesenheitskontrolle

Salvete discipuli discipulaeque,

dieser Beitrag ist nur zum ersten Kennenlernen gedacht. Wie so üblich, kann sich keiner meinen Namen merken. Kein Problem, ich reagiere  auf Frau ähhhh. Ich bin die neue Lateinlehrerin. Wer nicht folgen kann, der hebe den Finger und stelle seine Frage. Es darf im Unterricht getrunken werden, Kaugummis und Käsebrote bleiben in der Tasche.

Meine liebsten Fragen sind:

-Darf ich aufs Klo?

– Muss ich das für die Klausur wissen?

– In welcher Zeile sind wir jetzt?

– Was heißt „unam“?

Diese Liste wird täglich erweitert.

Und nun viel Vergnügen, ich freue mich auf viele Beiträge.

Hausaufgabe zu morgen: Unterstreiche alle lateinischen Wörter im Text grün.